Richtfunk

ABEL ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Richtfunksysteme.

Eine Richtfunkverbindung dient der drahtlosen Datenübertragung zwischen zwei festen Standorten. Richtfunkstrecken müssen in Sichtkontakt zueinander installiert sein und bieten Ihnen die Möglichkeit, geographisch voneinander getrennte Punkte drahtlos zu verbinden, was nicht nur Zeit bei der Umsetzung spart, sondern auch finanziell interessanter ist, als Kabel im Boden zu verlegen. Neben reinen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen gibt es auch Multipunkt-Verbindungen. Für Anlagen ohne Sichtverbindung kann ein Richtfunksystem über Relaisstellen erfolgen.

Unsere Kunden im Bereich Richtfunk sind neben den deutschen Mobilfunknetzbetreibern zum Beispiel auch Krankenhäuser, Behörden, Rundfunk-Sendeanstalten, Börsenhändler und Industriebetriebe.